Mein Stück Schweiz Mein Stück Schweiz

Genuss

genuss-kalbfleisch

Mit einer grossen Auswahl an schmackhaften Fleischstücken und regionalen Spezialitäten garantieren unsere Produzenten Genuss und Abwechslung in unserer Ernährung. Die Qualitätssicherung umfasst dabei die gesamte Produktionskette. Das macht Schweizer Fleisch zu einem besonders genussreichen Stück Schweiz.

Wir tun viel, damit wir sichere Nahrungsmittel garantieren können.
Gilbert Lehmann, Metzger aus Ueberstorf

Konsumentinnen und Konsumenten verlangen zu Recht sichere, qualitativ hochwertige Produkte aus einer tierfreundlichen und umweltgerechten Produktion. Schweizer Fleisch erfüllt diesen Qualitätsanspruch. Gemeinsame Anstrengungen von Produzenten, Handel und Behörden umfassen die gesamte Produktionskette und garantieren Sicherheit und Qualität von Schweizer Fleisch und Fleischprodukten. Schweizer Fleisch lässt sich vom Ladentisch via Schlachtbetriebe bis auf die Bauernhöfe zurückverfolgen. Solchen Massnahmen und der guten Zusammenarbeit der zuständigen Behörden ist es zu verdanken, dass die Schweiz heute weitgehend frei von hochansteckenden Tierseuchen ist.

Grafik

Der Rohstoff Fleisch bietet nicht nur wichtige Nährstoffe, sondern auch eine grosse Auswahl an schmackhaften Fleischstücken und genussvollen Gerichten. Die Schweiz ist reich an traditionellen Fleischgerichten und regionalen Spezialitäten. Diese Vielfalt steht in engem Zusammenhang mit der ganzheitlichen Verwertung der geschlachteten Tiere. Aus Respekt gegenüber dem Tier, aber auch, um keine wertvollen Ressourcen zu verschwenden, sollten wir möglichst alle essbaren Teile eines Tieres für den menschlichen Genuss verwerten. Abseits von Filet und Entrecôte erwarten uns viele weitere Delikatessen, die wir in traditionellen Gerichten oder modernen Interpretationen geniessen können.

Grafik
Fleisch trägt viel zur Ernährungsvielfalt in der Schweiz bei.
Gilbert Lehmann, Metzger aus Ueberstorf

Unsere Fleischproduzenten produzieren täglich frische, hochwertige Rohstoffe und regionale Produkte. Sie sorgen landesweit für volle Auslagen und Kühlregale in Metzgereien und Lebensmittelgeschäften. Damit sichern sie die Versorgung unserer Bevölkerung mit wichtigen und wertvollen Nahrungsmitteln und leisten einen wesentlichen Beitrag zur Ernährungsvielfalt in der Schweiz. Dank der Leistungen unserer Bauern erreicht die Schweiz bei den tierischen Nahrungsmitteln einen Brutto-Selbstversorgungsgrad von 100 Prozent.

Grafik
Grafik

Fleisch ist ein wertvolles und besonders genussreiches Nahrungsmittel, das viele wichtige Nährstoffe enthält. In einer gesunden, ausgewogenen Ernährung hat es also durchaus seinen berechtigten Platz. Neben hochwertigen Proteinen, Vitaminen und Mineralstoffen liefern uns Fleisch und Fleischprodukte auch wichtige Fettsäuren und bioaktive Substanzen. Die grosse Auswahl an schmackhaften Fleischstücken sorgt zudem für Abwechslung auf unserem Teller.

Fette gehören wie Vitamine, Proteine und Mineralstoffe zu den lebensnotwendigen Grundbestandteilen unserer Ernährung. Wissenschaftliche Erkenntnisse der letzten Jahre haben das Vorurteil widerlegt, das tierische Fette sich negativ auf unserer Gesundheit auswirken.

Grafik